Danzig: Gruppentour zum Konzentrationslager Stutthof

Nehmen Sie an unserer Gruppentour zum Konzentrationslager Stutthof teil, das am 2. September 1939 von den Deutschen Besatzern gegründet wurde. Bevor es ein Konzentrationslager wurde, fungierte es als Sonderlager Stutthof. Dort lebten etwa 125 000 Häftlinge aus 13 Ländern, 85 000 wurden getötet. Es war das erste Lager im polnischen besetzten Land und das letzte, das befreit wurde. Heute bildet das Lagergelände das Staatliche Stutthof Museum, das eine Gaskammer, ein Krematorium, vier Wohn-Baracken sowie den SS-Wachturm beinhaltet.    

Tourverlauf:

  1. 9:30 Uhr Abholung vom zentral gelegenen Treffpunkt beim Hotel Hilton (1 Targ Rybny Street)
  2. ca. 1 Stunde Fahrt mit einem klimatisierten Fahrzeug zum Stutthof Museum
  3. Eintritt in das Konzentrationslager Stutthof Museum
  4. Besichtigung mit einheimischem, englischsprachigem, lizenziertem Fremdenführer für ca. 1,5 Stunden
  5. Rückfahrt nach Danzig im gleichen Fahrzeug

Besuchsdauer ca. 4 Stunden

Preis: 200 PLN pro Person

Im Preis enthalten:

  • Transport mit klimatisierten Minivans oder Kleinbussen
  • Abfahrt vom zentral gelegenen Treffpunkt beim Hotel Hilton (1 Targ Rybny Street)
  • Eintrittskarten in das Konzentrationslager Stutthof Museum
  • geführte Besichtigungstour im Konzentrationslager in englischer Sprache für ca. 1,5 Stunden
  • englischsprachige Fahrer oder Reiseleiter

Tour verfügbar jeden Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag

Teilnehmerzahl und Termin auswählen:

Erwachsene

Das könnte dir auch gefallen ...

Der Korb ist leer