Krakau: Pszczyna Palace Tour

Wenn Sie ins 17. Jahrhundert zurückkehren und sich wie ein französischer Aristokrat fühlen möchten, können wir Sie an einen herrlichen Ort bringen – zum Palast in Pszczyna in der Region Schlesien, nicht weit von Krakau entfernt. Es ist eine der Perlen in Polen, die Sie nur sehen müssen.

Zu Beginn seiner Existenz hatte dieses Objekt die Funktion einer gotischen Verteidigungsburg. Während des Besuchs der Residenz können Sie die Überreste aus dem 13. Jahrhundert in den Kellern sehen. Heutzutage erinnert es dank der reichen Dekoration und des vielseitigen Interieurs überhaupt nicht mehr an ein Schloss. Die bekannteste Familie, die hier lebte, war der Hochberg von Pless aus Ksiaz. Ein britischer Aristokrat – Prinzessin Daisy war die Frau von Hans Heinrich XV. Hochberg – dem reichsten deutschen Magnaten, der zu dieser Zeit in der Residenz lebte. Prinzessin Daisy aus Walen war als sehr schöne und gute Frau bekannt und ist heute das Symbol der Stadt Pszczyna.
Interessant ist auch, dass die Residenz das Zentrum der deutschen Truppen war. Wilhelm II. – der preußische Kaiser – besuchte Pszczyna regelmäßig für einige Tage, wo er in den Wäldern jagen konnte, seit er als Großjäger bekannt war.

Pszczyna hatte Glück während des Zweiten Weltkriegs, es wurde überhaupt nicht zerstört, wenn man andere Objekte in Polen zu dieser Zeit vergleicht. Während der Tour haben Sie die Möglichkeit, die Ausrüstung zu bewundern, die sich genau in dem Zustand befindet, in dem sie von den letzten Besitzern zurückgelassen wurde. Deshalb ist Pszczyna so charmant und auf nationaler Ebene einzigartig.

Während der Tour sehen Sie:

Sobald Sie die Residenz besuchen, erkunden Sie die wohlhabenden Innenräume, die Wohnungen von Kaiser Wilhelm II., Die gotischen Keller mit Wechselausstellungen und die Waffenkammer. Diese Innenräume enthalten viele Gegenstände von außergewöhnlichem historischem Wert. Mit Hilfe des Audioguides mit dem englischen Akzent von Prinzessin Daisy entdecken Sie die interessante Geschichte des Palastes. Wir sind sicher, dass Sie Ihre Zeit hier genießen werden und es eine großartige Erfahrung sein wird!

Dauer: 4,5-5 Stunden

Reiseroute:

  1. Abholung von Ihrem Hotel zur gewählten Zeit
  2. Transport zum Palast in Pszczyna (1,5 h)
  3. Besuch des Palastes (maximal 1,5h)
  4. Rücktransport nach Krakau (1,5 h)
  5. Bringen Sie zu Ihrem Hotel

Preise:

  • 1 Person – 550 PLN
  • 2 Personen – 340 PLN pro Person
  • 3 Personen – 280 PLN pro Person
  • 4 Personen – 240 PLN pro Person
  • 5 Personen – 220 PLN pro Person
  • 6 Personen – 200 PLN pro Person
  • 7 Personen – 190 PLN pro Person
  • 8 Personen – 180 PLN pro Person

Die Preise beinhalten:

  • Abholung von Ihrem Hotel,
  • privater Transport
  • eine englischsprachige Fahrerassistenz
  • Eintrittskarten für den Palast in Pszczyna
  • ein englischer Audioguide für die Tour
  • Bringen Sie zu Ihrem Hotel

Teilnehmerzahl und Termin auswählen:

Erwachsene

Das könnte dir auch gefallen ...

Der Korb ist leer