Krakau: Zakopane und Rafting auf dem Fluss Dunajec

Wenn Sie sich in Krakau aufhalten und eine Pause von intensiven Besichtigungen in der Stadt einlegen möchten, können wir Sie auf eine Tour mitnehmen, die Ihnen auf jeden Fall hilft, durchzuatmen und sich schnell zu regenerieren. Wir beginnen mit Rafting auf dem Fluss Dunajec in Sromowce Niżne im Pieninen-Nationalpark. Dies ist eine der beliebtesten Attraktionen im ganzen Land. Während der 15 km langen Flussroute haben Sie die Möglichkeit, die Natur zu bewundern. Die herrliche Aussicht auf die Bergwelt mit den berühmten Punkten – den „Drei Kronen“ und „Sokolica“. Dies wird ein großartiger Moment sein, um die Gegend voller Stille, reiner Natur und frischer Luft zu genießen. Die Floßfahrt wird dank der Gesellschaft der fröhlichen und humorvollen lokalen Rafter angenehm, die gewöhnlich ihre besten Witze erzählen oder Informationen über die Region teilen.

Eine überzeugende Tatsache ist, dass das Pieninen-Gebirge eines der faszinierendsten geologischen Phänomene auf der ganzen Welt ist.
Sobald die Floßfahrt in Szczawnica endet, holt Sie unser Fahrer ab und bringt Sie zum nächsten Punkt des Programms – Zakopane. Unterwegs ruhen Sie sich aus und sobald Sie Zakopane erreichen, haben Sie Zeit für eine Mahlzeit und eine Tasse Kaffee. Zakopane ist ein Ort, den Sie in Polen unbedingt besuchen müssen, besonders wenn Sie gerne im Hochgebirge wandern, sowie Wintersport und in der Kultur der Hochländer mögen. Wir empfehlen die lokale Küche, die wirklich lecker ist. Die bekannteste Delikatesse hier ist „oscypek”, ein traditioneller geräucherter Hartkäse. Es wird entweder aus Ziegen- oder Schafsmilch hergestellt. Interessant ist, dass es sich um ein polnisches Regionalprodukt handelt, das durch das EU-Recht geschützt ist. Probieren Sie es unbedingt mit Moosbeeren-Sauce – lecker!

Nach einem Spaziergang durch Krupówki – die Hauptstraße im Stadtzentrum von Zakopane – bringen wir Sie zum Gubałówka-Berg, wo Sie mit der Standseilbahn hinauffahren und einen wunderbaren Spaziergang entlang der Rippe zum Berg Butorowy Wierch machen können. Bei gutem Wetter und guter Sicht haben Sie einen tollen Blick auf die ganze Stadt und das Tatra-Gebirge, das Sie umgibt. Wir garantieren, dass Sie entspannt und begeistert von dieser Erfahrung nach Krakau zurückkehren.

Tourverlauf:

  1. Abholung von Ihrem Hotel oder Treffpunkt in Krakau
  2. ca. 2 Stunden und 20 Minuten Fahrt mit dem klimatisierten Fahrzeug nach Sromowce Niżne im Nationalpark Pieninen
  3. traditionelles Rafting auf dem Fluss Dunajec – ca. 2 Stunden
  4. ca. 1 Stunde und 30 Minuten Fahrt von Szczawnica nach Zakopane
  5. bis zu 4 Stunden für die Erkundung von Zakopane
  6. Transfer zurück nach Krakau

*Bitte beachten Sie, dass alle Zeiten ungefähr sind.

Dauer: ein ganzer Tag

Preise:

  • 1 Person – 750 PLN
  • 2 Personen – 450 PLN pro Person
  • 3 Personen – 380 PLN pro Person
  • 4 Personen – 340 PLN pro Person
  • 5 Personen – 300 PLN pro Person
  • 6 Personen – 270 PLN pro Person
  • 7 Personen – 250 PLN pro Person
  • 8 Personen – 220 PLN pro Person

Im Preis enthalten:

  • Abholung und Ablieferung bei Ihrem Hotel in Krakau
  • privater Transport mit Englisch sprechendem Fahrer
  • Begleitung eines Englisch sprechenden Fahrers während der Tour,
  • Tickets für die Raftingtour im Pieninen-Nationalpark
  • Tickets für die Standseilbahnfahrt zum Berg Gubałówka.

Teilnehmerzahl und Termin auswählen:

Erwachsene

Das könnte dir auch gefallen ...

Der Korb ist leer